LeftRight

Marketing & Kommunikations-Design

Zielgruppen verstehen, Strategien formulieren, Botschaften authentisch gestalten


Das Dreiländer-Magazin Innside ist eine regionale Institution seit 25 Jahren. Für dieses Jubiläum haben wir das beliebte Kulturmagazin visuell neu erfunden – Print und Online.

Jetzt ist das bewährte redaktionelle Konzept auch im Web die Anlaufstelle für alle Kunst- und Kulturinteressierten. Herzstücke bleiben der vollständigste Kulturkalender für die Donau-Moldau-Inn-Region und der beliebte Arts-Teil.

innside-passau.de


Zum 50-jährigen Jubiläum der BMW Group Standorte in Niederbayern entsteht derzeit eine Sonderausstellung im Industriemuseum Dingolfing. Bei freiem Eintritt sind ab 1. Juni 2017 alle Besucher eingeladen, einen nicht ganz alltäglichen Blick hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Automobilherstellers der Welt zu werfen – und mehr darüber zu erfahren, wie die BMW Ansiedlungen in Dingolfing und Landshut über die Jahre die Region verändert haben.


Die Kinderklinik Passau startet am 23. April 2017 im Rahmen von „Rad Total im Donautal“ das Spendenprojekt „Strampeln für Strampler“. Am Stand der Klinik können Radler Pflasterboxen und Energiesnacks erwerben und sich über die Spendenaktion informieren. Die Spenden werden für den Bau des Baby- und Familienzentrums der Kinderklinik gesammelt. Mitmachen kann jeder unter www.wirbauenfuersleben.de

Wir wünschen der Aktion viel Erfolg!


„Schlafen ist Zeit für meine Träume“ so lautet der Titel. Der Katalog fokussiert das ebenfalls von Atelier & Friends neu gestaltete Erscheinungsbild des Verbandes ProÖko auf mehreren Ebenen. Zum einen schafft er Raum für die Emotionen einer auf ökologisch nachhaltige Produkte bedachten Zielgruppe („Raum für meine Natur“) und führt diese auf inhaltlich klar und übersichtlich gestalteten Seiten an die Produkte heran. Zum anderen werden emotionale und informative Ebene durch gestalterische Mittel miteinander verknüpft. Wording, Bilderwelten, Typografie und die Haptik des Papiers erzeugen eine Atmosphäre des Wohlfühlens und „gut aufgehoben Seins“. Weitere Umsetzungsmaßnahmen folgen: Zum Beispiel eine individuell für die einzelnen Verbandsmitglieder modifizierbare Website.


2010 übernahm die KARL-Gruppe das ehemalige Betriebsgelände des Papierherstellers Stora Enso in Baienfurt. Die Vision: einen modernen Industrie- und Gewerbepark für regionale und überregionale Firmen entwickeln. Im Zuge einer Gewerbeschau gewährte KARL umfassende Einblicke in die innovativen Projektschritte. Noch bis Ende Juli 2016 können Sie sich im Rahmen der Ausstellung über Chancen und Perspektiven informieren.